TONspuren Inseln

Entlang des Wanderweges  von der Asitz Bergstation zum Großen Asitz werden die fünf neuen TONspur-Inseln errichtet. Dort können Musikbegeisterte ein Jahr lang die Mitschnitte der fünf TONspur-Konzerte vom Vorjahr nachhören, wenn sie keine Gelegenheit hatten, die Konzerte live zu erleben oder wenn sie in aller Ruhe ein weiteres Mal den bereits erlebten TONspuren folgen wollen. Die TONspur-Inseln stehen ganzjährig zur Verfügung.